Tag - Pflichtversicherung

1
Pflichtprogramm: Die Unfall-, Renten-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung

Pflichtprogramm: Die Unfall-, Renten-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung

Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten, Rentenalter –  es gibt viele Gründe, warum man einen Beruf nicht mehr weiter ausüben kann oder darf. Damit man auch in der joblosen Zeit nicht ohne eine soziale, medizinische und finanzielle Grundversorgung dastehst, ist man für die meisten dieser Fälle gesetzlich durch die Sozialversicherung abgesichert. Einen ihrer Zweige, die Krankenversicherung, haben wir letzten Monat ausführlich vorgestellt. Heute sind die restlichen vier Zweige dran: die Unfall-, Renten-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung. Wir verraten euch, welche Versicherung wann greift, wie viel ihr dafür zahlt, und was es mit der Versicherungsfreiheit von Beamten auf sich hat. In diesem Sinne: Hals und Beinbruch!

Weiterlesen

Dieser Blog ist ein Bestandteil von Karista.de. Zum Impressum.