Autor-Margarethe Schwarz

1
Keine falsche Bescheidenheit! So viel Eigenlob ist im Vorstellungsgespräch erlaubt
2
Das wurde aber auch Zeit! 8 Tipps für ein besseres Zeitmanagement
3
Masterstudium oder Berufseinstieg – das ist hier die Frage!
4
Dieses Jahr wird alles besser! 7 Vorsätze für Berufseinsteiger
5
Wenn’s schnell gehen muss – Last-Minute-Rezepte für jede Silvesterparty
6
Die Funkenmariechen sind los – Benimmregeln fürs Büro
7
Barbie bei LinkedIn? Was Absolventen vom Modepüppchen lernen können
8
Büroklammer-Wegschnips-Olympiade? 10 Tipps gegen Langeweile im Job
9
Das Schaf im Wolfsmantel: Der Supervisor

Das wurde aber auch Zeit! 8 Tipps für ein besseres Zeitmanagement

Früher waren drei Hausarbeiten und zwei Prüfungen am Ende des Semesters der Inbegriff von Stress. Heute denkst du, dass du das locker in der Hälfte der Zeit schaffen könntest. Ja, du bist jetzt einer dieser Früher-war-alles-besser-Menschen geworden. Denn damals hattest du mit dem Semesterende wenigstens eine feste Deadline, nach der das Schrecken ein Ende hatte. Im Berufsalltag sieht das hingegen anderes aus: Zwar hast du auch Fristen, aber dann kommen einfach direkt die nächsten Aufgaben angeflattert – bis du über beide Ohren zu tun hast.

„So viel Arbeit, so wenig Zeit!“ Wenn das die Headline deines Berufslebens ist, haben wir ein paar Tipps dagegen.

Weiterlesen

Masterstudium oder Berufseinstieg – das ist hier die Frage!

Alle Prüfungen bestanden, die Bachelorarbeit zeitig abgeliefert und nun steht nur noch eine Entscheidung aus: Master oder Job? Als angehender Bachelorabsolvent fragst du dich wahrscheinlich nicht zum ersten Mal, ob du bereits mit deinem ersten akademischen Abschluss den Berufseinstieg wagen, oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und das weiterführende Masterstudium anfangen solltest. Eine wegweisende und allgemeingültige Antwort gibt es da leider nicht, ein paar Empfehlungen hingegen schon. Wir haben sowohl die Vorteile des Master- als auch des Bachelorabschlusses für dich zusammengefasst. Das einzige, was du jetzt noch tun musst? Eine Entscheidung fällen.

Weiterlesen

Dieses Jahr wird alles besser! 7 Vorsätze für Berufseinsteiger

Der Countdown ist bereits seit Tagen runtergezählt und die Wunderkerzen schon längst erloschen. Was dir allerdings vom Jahresumbruch geblieben ist, sind deine gut durchdachten und fest vorgenommenen Vorsätze. Auf die treuen Begleiter der Silvesternacht ist eben Verlass. Während andere Diäten googeln oder Sportprogramme aufstellen, gilt dein Vorhaben voll und ganz deinem neuen Job. Mit diesen Vorsätzen kann das Jahr 2015 ruhig kommen.

Weiterlesen

Wenn’s schnell gehen muss – Last-Minute-Rezepte für jede Silvesterparty

Bei dem ganzen Weihnachtsstress kann man schnell mal vergessen, dass anschließend auch das Ende des Jahres naht. Ja, die Weihnachtstage sind vorbei und jetzt heißt es erst einmal durchatmen. Oder doch nicht? War da nicht noch etwas? Wenn du nicht gerade eine absolute Spaßbremse bist, steht wahrscheinlich noch eine Silvesterparty auf dem Plan, für die du wahrscheinlich noch etwas Schmackhaftes zaubern musst. Chips und Cola auf einer Party waren vielleicht in der Schule der Kracher. Mittlerweile darf es ruhig etwas aufwendiger sein. Wäre da nicht das ewige Problem des Zeitmangels. Zum Glück gibt es genug Rezepte, die lecker und schnell gemacht sind, wenn es mal brennt – also zeitlich gesehen. Hier ein paar erlesene Vorschläge. Weiterlesen

Die Funkenmariechen sind los – Benimmregeln fürs Büro

Das lange Warten hat ein Ende, denn die schönste Jahreszeit steht vor der Tür. Nein, es ist nicht der Winter – die Karnevalssaison wird eingeläutet. Es wird Zeit, die Straßen mit Piraten, Cowboys und Nonnen zu füllen. Blöd nur, wenn du nicht auf dieser Straße sein kannst, weil du arbeiten musst. Im Büro. Mit dem Chef. Aber auch hier darf der 11.11. gefeiert werden. Was genau du bei einer Prunksitzung im Büro bedenken solltest, um den Elferrat im Chefsessel nicht zu verärgern, erfährst du bei uns. Weiterlesen

Barbie bei LinkedIn? Was Absolventen vom Modepüppchen lernen können

Seit Jahrzehnten lässt sich Barbie in fast jedem Kinderzimmer finden und regt die Fantasie junger Mädchen an. Doch damit ist jetzt Schluss! Nach Flugbegleiter-, Taucher- oder Rennfahrer-Barbie, kommt jetzt die Entrepreneur Barbie. Diese Special Edition gibt es jedoch nicht in der gewohnten blond-blauäugig-bildschön-Verpackung zu kaufen. Nein, die Entrepreneur Barbie findet man online, und zwar bei LinkedIn, wo sie als Unternehmerin Tipps für die ganz reale Berufswelt gibt. Mit diesem Profil lassen sich nicht nur Schönheitsideale beeinflussen, sondern auch Karrierepläne schmieden. Barbie für Mädchen war gestern. Heute können wir alle etwas von ihr lernen. Wir präsentieren euch heute deshalb 10 Dinge, die wir uns von Barbie abkupfern sollten.

Weiterlesen

Büroklammer-Wegschnips-Olympiade? 10 Tipps gegen Langeweile im Job

Heute ist einfach nicht ans Arbeiten zu denken? Die Langeweile ist nicht mehr auszuhalten? Wir haben die Lösung für dich!

Weiterlesen

Dieser Blog ist ein Bestandteil von Karista.de. Zum Impressum.